Facebook
Twitter
Google+

Hausbau in Basdorf (Wandlitz)

Basdorf liegt im Bundesland Brandenburg und ist ein Ortsteil der Gemeinde Wandlitz im Landkreis Barnim. Der Ort war bis zum Jahr 2003 eine selbständige Gemeinde innerhalb des Amtes Wandlitz. Basdorf befindet sich auf dem westlichen Teil der Barnim-Hochfläche, dem Niederbarnim. An die Gemeinde grenzen im Nordosten die Stadt Bernau und im Westen die Gemeinde Mühlenbecker Land mit dem Ortsteil Zühlsdorf. In diesem Gebiet leben heute etwa 5.300 Einwohner.

 

Das alte Dorf an der Kirche liegt inmitten von landwirtschaftlichen Flächen und Wiesen. Die Siedlungsgeschichte brachte es mit sich, dass in den Wald der Bernauer Heide neue Siedlungen hineingebaut wurden. Die neueren Ortsteile sind so alle vom Wald umschlossen.

 

Im Jahr 1302 wurde Basdorf erstmals urkundlich erwähnt und der Name des Ortes entstand aus „Bartoldisdorp“. Der historische Anger um die Dorfkirche prägte das Dorf als typisches Angerdorf. Basdorf lag zunächst in der Gerichtsbarkeit des Schlosses Biesenthal. Im Jahr 1475 ging der Ort durch Kauf an das Kloster Lehnin und verblieb bis 1542 dort. Danach kam Basdorf an das Amt Mühlenbeck.

 

Am 3. Oktober 1990 mit der Auflösung der Bezirke der DDR und der Neugründung des Landes Brandenburg war Basdorf eine selbständige Gemeinde im Kreis Bernau. Ab dem 2. Juli 1992 wurden die Verwaltungsaufgaben durch das Amt Wandlitz innerhalb des Landkreises Barnim wahrgenommen. Basdorf verlor zum 26. Oktober 2003 seine Selbständigkeit mit der Umwandlung des Amtes zur Gemeinde Wandlitz.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie einen Neuanfang planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Basdorf (Wandlitz) für einen Hausbau bestens geeignet.

 

In Basdorf und den umliegenden Städten und Gemeinden gibt es selbstverständlich auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. In der Gemeinde selbst besteht eine Oberschule mit angeschlossener Grundschule und auf die kleinsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in der Region. Die weiterführenden Schulen stehen in den nahegelegenen Ortschaften zur Verfügung.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Basdorf (Wandlitz) und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

Die evangelische Dorfkirche in Basdorf ist eine bekannte Sehenswürdigkeit aus dem Mittelalter. Das Bauwerk ist eine Saalkirche mit geschnitzter Kanzel, einer Sakramentsnische und Netzgewölben. Im 18. Jahrhundert wurde der Holzturm aufgesetzt. Im Bahnbetriebswerk der Eisenbahn befindet sich das vom Verein Berliner Eisenbahnfreunde e.V. eingerichtete Heidekrautbahn-Museum Basdorf.

 

Eine touristische Attraktion in Brasdorf ist der jährliche Jahrmarkt mit dem größten Osterfeuer in Brandenburg. Mit seinem abschließenden Feuerwerk hat es auch großen Zulauf aus dem nahen Berlin.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Basdorf (Wandlitz) innerhalb kürzester Zeit ein schickes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

 

 

 

JK Immobilien Berlin & Brandenburg (Inh. Jens Krause) - Tel.: 0171 / 797 32 39

Ihr Town & Country Haus Partner für Berlin-Brandenburg – Das sichere Massivhaus