Facebook
Twitter
Google+

Hausbau in Brieskow-Finkenheerd

Brieskow-Finkenheerd liegt im Südosten des Bundeslandes Brandenburg und ist eine Gemeinde im Landkreis Oder-Spree. Sie befindet sich rund 13 Kilometer südlich der Stadt Frankfurt (Oder) und rund 16 Kilometer nördlich der Stadt Eisenhüttenstadt, direkt an der Oder sowie am Oder-Neiße-Radweg. Die Gemeinde liegt mit dem Brieskower See im westlichen Teil des Naturschutzgebietes Mittlere Oder sowie in der geschichtlichen Landschaft des Berliner Urstromtales. In diesem Gebiet leben heute etwa 2.400 Einwohner.

 

Im Jahr 1354 wurde der Ort Brieskow-Finkenheerd erstmals als „Wrissigk“ urkundlich erwähnt. Das Fischer- und Bauerndorf nannte sich seit 1883 Brieskow und entwickelte sich ab 1848/49 zu einer Industriegemeinde. In einer Flurkarte von 1750 tauchte der Name Finkenheerd zum ersten Mal auf. Mit dem Bau der Niederschlesisch-Märkischen Eisenbahn um das Jahr 1846 entstanden am Standort Finkenheerd Wohnhäuser und Fabriken.

 

Die Änderung des Gemeindenamens in Brieskow-Finkenheerd erfolgte am 1. Januar 1949.

 

Die Blasonierung des Wappens lautet:“ Wellenförmig geteilt von Gold und Blau; oben nebeneinander drei stachlige, schwarze Sanddornzweige mit roten Früchten und blauen Blättern bei den äußeren Zweigen, unten ein silberner Karpfen.“

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Brieskow-Finkenheerd für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Brieskow-Finkenheerd und den umliegenden Städten und Gemeinden auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen  Grundschulen, Förderschulen, Hauptschulen, Oberschulen, Gymnasien und verschiedene Berufsbildende Schulen zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in der Region.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Brieskow-Finkenheerd und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Brieskow-Finkenheerd befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten wie z. B. das Heimat-, Schul- und Bergbaumuseum im alten Schulgebäude und die evangelische Kirche der Gemeinde- die feierliche Einweihung der Martin-Luther-Kirche erfolgte am 29. Juli 1934. Sie trägt das Familienwappen Martin Luthers.

 

Für kulturelle Vielfalt in Brieskow-Finkenheerd sorgen unter anderem der Heimatverein, der Tanzsportclub, der Seesportverein und verschiedene Angelvereine. Die heutige Wirtschaft ist geprägt von mehreren Handwerksbetrieben, von der Fischereiwirtschaft und vom Ingenieur- und Tiefbau.

 

Als beliebtes Naherholungsgebiet liegt der Helenensee rund sechs Kilometer von Brieskow-Finkenheerd entfernt. Er entstand aus einem früheren Kohletagebau.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Brieskow-Finkenheerd innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Brieskow-Finkenheerd sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

 

 

 

 

 

 

JK Immobilien Berlin & Brandenburg (Inh. Jens Krause) - Tel.: 0171 / 797 32 39

Ihr Town & Country Haus Partner für Berlin-Brandenburg – Das sichere Massivhaus