Facebook
Twitter
Google+

Hausbau in Klosterfelde (Wandlitz)

Klosterfelde liegt im Bundesland Brandenburg und ist ein Ortsteil der Gemeinde Wandlitz. Er gehört zum Landkreis Barnim und war bis zum Jahr 2003 eine selbständige Gemeinde innerhalb des Amtes Wandlitz. Klosterfelde befindet sich auf dem nordwestlichen Teil der Barnim-Hochfläche rund 16 Kilometer der Berliner Stadtgrenze. Die Ortschaft grenzt im Norden an den Ortsteil Kreuzbruch der Stadt Liebenwalde, im Osten an Prenden, im Süden an den Ortsteil Wandlitz sowie im Westen an Stolzenhagen. Klosterfelde ist von mehreren Seen wie dem Stolzenhagener-, dem Wandlitz- und dem Liepnitzsee umgeben. In diesem Gebiet leben heute etwa 3.200 Einwohner.

 

Im Jahr 1240 wurde Klosterfelde erstmals als „Closterveld“ urkundlich erwähnt. Der Ort war bis 1242 in landesherrschaftlichem Besitz und ging danach an das Kloster Lehnin, welches sich noch weitere Dörfer in der Umgebung erkaufte.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Klosterfelde (Wandlitz) für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Klosterfelde und den umliegenden Städten und Gemeinden  auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Im Ort selbst befinden sich eine Grund- und Oberschule sowie eine Hauptschule. Auf die kleinsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in der Region. Alle weiterführenden Schulen stehen in den nahegelegenen Ortschaften zur Verfügung.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Klosterfelde (Wandlitz) und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

Eine bekannte Sehenswürdigkeit in Klosterfelde ist die evangelische Kirche aus dem 13. Jahrhundert. Sie wurde als Feldsteinbau errichtet und im 15. Jahrhundert an der Ostseite verlängert. Die Dorfgemeinde ließ im Jahr 1742 das Gebäude im Barockstil umbauen und die Kirche erhielt einen zweigeschossigen haubenbekrönten Glockenturm. Auch das Internationale Artistenmuseum ist immer wieder ein Anziehungspunkt. Es bietet Informationen zu Artistik, Kabarett, Unterhaltungsmusik, Magie, Tanz und Attraktionen von Volksfesten in Wort und Bild. Das Museum wurde 1997 eröffnet und erhielt im Jahr 2000 den Barnimer Kulturpreis.

 

Am Rande von Klosterfelde findet seit 2002 jährlich zu Pfingsten das privat organisierte Triker-Treffen statt. Dazu reisen jedes Jahr mehr als 100 Triker aus Deutschland und den Nachbarländern an. Die dreitägige Schau wird von mehreren Tausend Menschen besucht.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Klosterfelde (Wandlitz) innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

JK Immobilien Berlin & Brandenburg (Inh. Jens Krause) - Tel.: 0171 / 797 32 39

Ihr Town & Country Haus Partner für Berlin-Brandenburg – Das sichere Massivhaus