Facebook
Twitter
Google+

Hausbau in Kremmen

Kremmen liegt im Bundesland Brandenburg und ist eine kreisangehörige Stadt im Südwesten des Landkreises Oberhavel, welcher direkt nördlich an Berlin grenzt. Im Jahr 2001 entstand die heutige Stadt durch den Zusammenschluss der Kernstadt Kremmen mit sechs umliegenden Gemeinden. Sie gliedert sich in sieben Ortsteile. Die Kernstadt in der historischen Landschaft Havelland ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft „Städte mit historischen Stadtkernen“. In diesem Gebiet leben heute etwa 7.100 Einwohner.

 

Im Jahr 1216 wurde der Ort Kremmen erstmals als „Cremmene“ in einer Urkunde schriftlich erwähnt  und erhielt 1298 die Stadtrechte. Der Name des Ortes stammt aus dem Slawischen und bedeutet Kieselstein.

 

Am 20. Juni 1236 wurde in Kremmen der Vertrag von Kremmen zwischen den Markgrafen Johann I. und Otto III. von Brandenburg einerseits und Herzog Wartislaw III. von Pommern andererseits abgeschlossen.

 

Im Mittelalter fanden am Kremmener Damm zwei bedeutende Schlachten statt, im Pommersch-Brandenburgischen Krieg kämpfte der brandenburgische Markgraf Ludwig von Brandenburg gegen die Herzöge von Pommern und verlor. Die Brandenburger kämpften Im Jahr 1412 erneut gegen die Pommern.

 

Kremmen wurde wie viele andere Städte auch im 17. Jahrhundert von der Pest heimgesucht und aus den Jahren 1606, 1630 und 1680 sind mehrere Stadtbrände überliefert. Deshalb erließ der brandenburgische Kurfürst Mitte des 17. Jahrhunderts die Order, dass Scheunen ab sofort nur noch außerhalb der Stadtmauern zu errichten seien. So entstand das Scheunenviertel am Rande der Stadt Kremmen, welches heute als das deutschlandweit größte noch erhaltene historische Scheunenviertel erachtet wird.

 

Im Jahr 1893 erhielt die Stadt durch den Bau der Kremmener Bahn einen Eisenbahnanschluss nach Berlin.

 

Die Blasonierung des Stadtwappens lautet:“ In Blau linksgewendet ein goldener Adler mit roten Fängen, der sich auf einer rot bewehrten silbernen Gans festkrallt und seinen Schnabel in ihren Hals schlägt.“ Das Wappen wurde am 2. Oktober 2002 genehmigt.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben  planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Kremmen für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Kremmen und den umliegenden Städten und Gemeinden  auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen einige Grundschulen, Förderschulen, Oberschulen, Gesamtschulen, Gymnasien und verschiedene Berufsbildende Schulen zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Kremmen.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Kremmen und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Kremmen und den dazugehörigen Ortsteilen befinden sich viele schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. die Kirche St. Nikolai aus der Zeit um 1200 mit barocker Ausstattung und Schuke-Orgel von 1961, das Rathaus der Stadt Kremmen- es wurde 1841 nach einem Brand neoklassizistisch neu erbaut, das Scheunenviertel- hier sind noch heute 40 der ursprünglich 70 Scheunen erhalten, das Theater „tiefste Provinz“- es besteht seit dem Jahr 2006, das Schloss im Ortsteil Staffelfelde, die Kirche in Staffelfelde aus dem 15./16. Jahrhundert, das Gutshaus in Beetzt, das Nähmaschinenmuseum Sommerfeld und das Waldhaus Charlottenburg im Ortsteil Sommerfeld.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Kremmen innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

 

 

 

 

JK Immobilien Berlin & Brandenburg (Inh. Jens Krause) - Tel.: 0171 / 797 32 39

Ihr Town & Country Haus Partner für Berlin-Brandenburg – Das sichere Massivhaus