Facebook
Twitter
Google+

Kontakt

Ihr Partner für Berlin und Brandenburg
Jens Krause

Unser  Musterhaus in Berlin

Am Bruchland 12

12524 Berlin-Altglienicke

 

Unser Hauptstadt-Büro

Hallerstraße 6

10587 Berlin-Charlottenburg

Tel. 0800 / 55 4 66 66

Fax 030 / 532 11 463

mobil: 0179 681 3105
jens.krause@towncountry.de

Hausbau in Liebenwalde

Liebenwalde liegt im Bundesland Brandenburg und ist eine amtsfreie kreisangehörige Stadt im Landkreis Oberhavel. Sie befindet sich rund 21 Kilometer nordöstlich von Oranienburg an der Bundesstraße 167. Die heutige Stadt Liebenwalde entstand erst im Jahr 2003 durch den Zusammenschluss von fünf ehemals selbständigen Gemeinden und dem Kernort selbst. In der Umgebung befinden sich der Lange Trödel, der Vosskanal, die Havel, der Oder-Havel-Kanal sowie der Mühlensee, der langgestreckte Wutzsee und der Beverinsee. Die Stadt gliedert sich in sie sechs Ortsteile Freienhagen, Hammer, Kreuzbruch, Liebenwalde, Liebenthal und Neuholland. In diesem Gebiet leben heute etwa 4.200 Einwohner.

 

Auf einem bereits existierenden Burgberg errichten Askanier etwa um das Jahr 1200 eine Burg. Liebenwalde wurde 1244 erstmals als „Levenwalde“ urkundlich erwähnt. Das älteste bekannte Stadtsiegel stammt aus dem Jahr 1349.

 

Der Ort gewann mit dem Bau des Finowkanals im Jahr 1746 an wirtschaftlicher Bedeutung, welche jedoch wieder zurückging, als der Oder-Havel-Kanal 1914 schiffbar wurde.

 

Nachdem ein Brand im Jahr 1832 Kirche, Pfarrhaus, Spritzenhaus und mehr als 20 Wohnhäuser vernichtet hatte, wurde 1835 die neu errichtete Kirche eingeweiht und 1879 das neue Rathaus fertig gestellt. Im Jahr 1901 erfolgte der Anschluss an das Eisenbahnnetz mit dem Bau einer von Berlin über Basdorf nach Liebenwalde führenden Strecke. Diese wurde 1997 stillgelegt.

 

Die Blasonierung des Stadtwappens lautet:“ In Silber eine bewurzelte grüne Linde, beseitet rechts von einem silbernen, an einem Ast hängenden Dreieckschild, belegt mit einem gold bewehrten roten Adler, und links von einem Topfhelm mit einem schwarzen Flug, belegt mit gestürzten goldenen Lindenblätter.“ Das Wappen wurde am 18. November 2004 genehmigt.

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben  planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Liebenwalde für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Liebenwalde und den umliegenden Städten und Gemeinden auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen einige Grundschulen, Förderschulen, Mittelschulen, Gesamtschulen, Oberschulen, Gymnasien und verschiedene Berufsbildende Schulen zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in Liebenwalde.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Liebenwalde und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Liebenwalde und den dazugehörigen Ortsteilen befinden sich viele schöne Sehenswürdigkeiten und bekannte Bauwerke wie z. B. das Heimatmuseum Liebenwalde im ehemaligen Stadtgefängnis- es wurde im Mai 1999 eröffnet und informiert über die Stadtgeschichte, die Vergangenheit der heutigen Ortsteile, über Kirchen-, Schul-, Vereinsgeschichte und die Historie von Handwerk, Gewerbe und Industrie, die klassizistische Pfarrkirche- sie entstand in den Jahren 1833 bis 1835, das Rathaus der Stadt Liebenwalde- es wurde 1879 in historischen Formen errichtet, die Dorfkirche im Ortsteil Hammer und die Dorfkirche im Ortsteil Kreuzbruch- sie wurde im Jahr 1878 geweiht und ist ein neugotischer Backsteinbau.

 

Durch die Stadt Liebenwalde führen die Deutsche Tonstraße sowie der Radfernweg Berlin-Kopenhagen, von Kreuzbruch kommend und weiter nach Bischofswerder führend.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Liebenwalde innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in diesem Gebiet sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

 

 

 

 

JK Immobilien Berlin & Brandenburg (Inh. Jens Krause) - Tel.: 0171 / 797 32 39

Ihr Town & Country Haus Partner für Berlin-Brandenburg – Das sichere Massivhaus