Facebook
Twitter
Google+

Kontakt

Ihr Partner für Berlin und Brandenburg
Jens Krause

Unser  Musterhaus in Berlin

Am Bruchland 12

12524 Berlin-Altglienicke

 

Unser Hauptstadt-Büro

Hallerstraße 6

10587 Berlin-Charlottenburg

Tel. 0800 / 55 4 66 66

Fax 030 / 532 11 463

mobil: 0179 681 3105
jens.krause@towncountry.de

Hausbau in Lieberose

Lieberose liegt im Bundesland Brandenburg und ist eine Stadt im Landkreis Dahme-Spreewald. Sie befindet sich rund 30 Kilometer nördlich von Cottbus inmitten einer sehr unterschiedlichen Waldlandschaft. Im Westen der Stadt befindet sich der Spreewald mit seiner Lagunen-, Sumpf- und Kanallandschaft und im Osten das von Eichen und Buchen geprägte Schlaubetal. Südlich liegt innerhalb der Lieberoser Heide der mit ca. 25.000 Hektar größte ehemalige Truppenübungsplatz der DDR. Zu Lieberose gehören die Ortsteile Blasdorf, Goschen, Doberburg, Trebitz sowie die Gemeindeteile Hollbrunn, Behlow und Münchhofe. In diesem Gebiet leben heute etwa 1.500 Einwohner.

 

Im Naturschutzgebiet Stockshof-Behlower Wiesen zu Lieberose sind zahlreiche Tier- und Pflanzenarten vertreten, darunter der vom Aussterben bedrohte Europäische Laubfrosch, seltene „Eremiten“ sowie sonstige Alt- und Totholzspezialisten.

 

Aus dem Jahr 1301 stammt die früheste Erwähnung einer Schutzburg. Schon vorher hatte sich unter dem Schutz der Burgherren eine wendische Siedlung entwickelt.

 

In dem hiesigen slawisch besiedelten Gebiet, welches im 10. Jahrhundert an das Reich Ottos I. gefallen war, wurde eine deutsche Kolonistensiedlung angelegt. Diese wurde im Jahr 1272 bzw. 1295 als „Lubraz“ urkundlich erwähnt. Am 29. November 1302 bestätigte Markgraf Dietrich IV. die Rechte und Privilegien der Gemarkung Lieberose. In der folgenden Zeit unterstand Lieberose mehreren Herrenhäusern.

 

In Lieberose befand sich Anfang des 20. Jahrhunderts einer der bedeutendsten Forstbetriebe der Provinz Brandenburg mit einer Dampfziegelei und einem Sägewerk. Über den Bahnhof Lieberose und über die Spreewaldbahn, die ab dem Abzweig Byhlen nach Lieberose führte, bestand Anschluss an das Bahnnetz.

 

Die Blasonierung des Wappens lautet:“ In Blau über einer roten Rose im Schildfuß ein gestürztes silbernes Sensenblatt begleitet von zwei schwebenden silbernen Zinnentürmen ohne Tore.“

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Lieberose für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Lieberose und den umliegenden Städten und Gemeinden auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen  Grundschulen, Förderschulen, Hauptschulen, Gesamtschulen, Oberschulen, Gymnasien und verschiedene Berufsbildende Schulen zur Verfügung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die Kindergärten in der Region.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Lieberose und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Lieberose befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. die evangelische Landkirche- eine neugotische Saalkirche, die 1825/26 an Stelle einer Wendischen Kirche erbaut wurde, die Stadtkirche- sie wurde im 15./16. Jahrhundert im gotischen Stil erbaut und ist seit ihrer Zerstörung am Ende des Zweiten Weltkrieges 1945 Ruine, das um das Jahr 1750 errichtete vierflügelige Barockschloss- es ging aus einer Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert hervor, die Kursächsische Postdistanzsäule, die Wassermühle im Stadtteil Doberburg und der Schlosspark- ein etwa 50 Hektar großer Landschaftspark, der in den letzten Jahren wieder hergestellt wurde.

 

In der Nähe der Stadt wurde im August 2009 der Solarpark Lieberose eröffnet. Mit einer Leistung von 53.000 KW stellt er das größte Solarkraftwerk Deutschlands dar. Es ist seit dem 14. Oktober mit seiner vollen Leistung am Netz und kann so rund 15.000 Haushalte mit Strom versorgen.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Liebrose innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Lieberose sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

 

 

 

JK Immobilien Berlin & Brandenburg (Inh. Jens Krause) - Tel.: 0171 / 797 32 39

Ihr Town & Country Haus Partner für Berlin-Brandenburg – Das sichere Massivhaus