Facebook
Twitter
Google+

Hausbau in Wildau

Wildau liegt im Bundesland Brandenburg und ist eine Stadt im Landkreis Dahme-Spreewald. Sie befindet sich nahe dem südöstlichen Stadtrand von Berlin am Hang des Teltowplateaus. Die Stadt wird im Osten durch die Dahme begrenzt, welche der gesamten Region ihren Namen gab und in Berlin-Köpenick in die Spree mündet. Wildau besitzt zwei Stadtkerne, die historische Dorflage Hoherlehme und das in industrieller Zeit entstandene eigentliche Wildau. Im Norden geht Wildau nahtlos in die Gemeinde Zeuthen über sowie im Süden und Osten in die ehemalige Kreisstadt Königs Wusterhausen. In diesem Gebiet leben heute etwa 9.800 Einwohner.

 

Die Stadt Wildau genießt vor allem durch die denkmalgeschützte Schwartzkopf-Siedlung, die ansässige Technische Hochschule Wildau (FH), den ehemaligen VEB Schwermaschinenbau „Heinrich Rau“ und das Einkaufszentrum A 10-Center Wildau einen hohen Bekanntheitsgrad.

 

Am 22. November 1855 wurde der Ortsname Wildau erstmals erwähnt, als das Gut Springziegelei den Beinamen Wildau erhielt. Die Ansiedlung des Maschinenbauunternehmens Berliner Maschinenbau-Actien-Gesellschaft vormals Schwartzkopff, welche in Wildau Lokomotiven herstellte, brachte 1897 den Durchbruch als Industriestandort.

 

Die Landesregierung verlieh der Gemeinde Wildau am 27. März 2013 das Stadtrecht, welches sie ab 1. April offiziell führen durfte.

 

Trotz der Bombardierung des nahegelegenen Lokomotivwerkes mit seiner Rüstungsproduktion wurde die Siedlung während des Zweiten Weltkrieges nicht stark zerstört.

 

Die Blasonierung des Stadtwappens lautet:“ In Blau ein silbernes Lokomotivrad durchflochten von einem aufgerichteten goldenen Getreidehalm mit zwei Ähren und drei Blättern.“

 

Wenn Sie also gemeinsam mit Ihrer Familie eine große Veränderung in Ihrem Leben planen und schon lange von den eigenen vier Wänden träumen, so ist das Gebiet in und um Wildau für einen Hausbau bestens geeignet.

 

Selbstverständlich gibt es in Wildau auch mehrere Einrichtungen für die Bildung unserer Jugend. Den Schülern stehen in der Stadt eine Grundschule, eine Oberschule, ein Gymnasium, die Technische Hochschule Wildau und die Technische Akademie Wuppertal zur Verfügung. In Wildau befinden sich weiterhin die Trainico GmbH und die Zeuthener Akademie für Weiterbidung. Auf die jüngsten „Knirpse“ warten die drei Kindertagesstätten der Stadt.

 

Ganz bestimmt werden auch Ihre Kinder mit Begeisterung eine der Schulen oder einen Kindergarten in Wildau und der näheren Umgebung besuchen und viele neue Freunde finden, falls Sie sich für den Hausbau in diesem Gebiet entscheiden.

 

In Wildau befinden sich einige schöne Sehenswürdigkeiten und Bauwerke wie z. B. die Friedenskirche der Stadt- sie wurde zwischen 1909 und 1911 im Jugendstil erbaut und die Lokomotivenfabrik Schwartzkopff Wildau mit den Bauten und Anlagen Schmiede, Wasserturm, Kesselschmiede, Hauptlager, Eisenlager, Rahmen- und Tenderbau, Schlosserei und vielen weiteren.

 

Überzeugen Sie sich doch einfach selbst und schauen bei Gelegenheit in einem unserer Musterhäuser der Region vorbei. Lassen auch Sie sich begeistern, wie schnell und kostengünstig man in Wildau innerhalb kürzester Zeit ein wunderschönes Eigenheim bauen kann.

 

Es gibt also viele starke Argumente, die für einen Hausbau in Wildau sprechen.

 

Town & Country baut wertvolle, kostengünstige und energiesparende Häuser. Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche beim Bau Ihres Traumhauses ganz einfach, jedes Haus gibt es in verschiedenen Variationen. Wir setzen beim Erstellen Ihres Hauses auf höchste Qualität und diese wird unabhängig überprüft. Wenn Sie mit Town & Country bauen, sind Ihnen ein Festpreis und eine kurze Bauzeit garantiert. Sie haben sogar ein kostenloses Rücktrittsrecht. Weiterhin sind Sie durch die konkurrenzlosen Schutzbriefe abgesichert, die im Festpreis enthalten sind. Damit ist Ihr Haus auch eine gewinnbringende Anlage.

 

 

 

 

 

JK Immobilien Berlin & Brandenburg (Inh. Jens Krause) - Tel.: 0171 / 797 32 39

Ihr Town & Country Haus Partner für Berlin-Brandenburg – Das sichere Massivhaus